Herzlich willkommen!
  Wenn Sie unseren Newsletter bestellen möchten, geben Sie bitte oben Ihre E-Mail und Ihren Namen ein.
 
OESTIG Suche
  OESTIG - Oesterreichische Interpreten Gesellschaft

A-1010 Wien,
Seilerstätte 18-20/2. Stock
Österreich

Tel.: 0043/1/587 17 92
Fax: 0043/1/587 21 94

E-mail: office@oestig.at
 


 

OESTIG Generalversammlung


Am Donnerstag, 29. Juni 2017, um 12:30 Uhr, findet die gemäß den Statuten des Vereins „Oesterreichische Interpretengesellschaft“ (ZVR 100051244) im 1. Halbjahr eines jeden Kalenderjahres abzuhaltende

Ordentliche Generalversammlung

im OESTIG-Saal der Oesterreichischen Interpretengesellschaft (OESTIG),
1010 Wien, Wipplingerstraße 20/EG, statt.

Tagesordnung:



1. Protokoll der letzten ordentlichen Generalversammlung
2. Berichte:
a) des Präsidenten
b) des Sekretärs
3. Finanzbericht:
a) Kontrollbericht
b) Entlastung des Vorstandes
4. Subventionsbericht
5. Änderung der Statuten
6. Wahl des OESTIG-Vorstandes
7. Allfälliges

Bericht der letzten außerordentlichen OESTIG-Generalversammlung

Die außerordentliche Generalversammlung der OESTIG wählte am 15. November 2016 als Delegierte in den neuen LSG-Beirat:

  • Peter Paul Skrepek, Ersatz: Mag. Ursula Erhart
  • Prof. Kurt Brunthaler, Ersatz: Mag. Regina Schmallegger
  • Prof. Mario Steller, Ersatz: KS Herwig Pecoraro
  • Prof. Gerald Schubert, Ersatz: Geert Langelaar


Sie vertreten gemeinsam mit den beiden Delegierten jener LSG-Bezugsberechtigten, die noch nicht OESTIG-Mitglieder sind, Robert Brunnlechner und Philip Kullnig, die Interessen der Interpreten in der gemeinsamen Verwertungsgesellschaft LSG.

Wir empfehlen jenen Interpreten, die ab 2007 einen Wahrnehmungsvertrag mit der LSG abgeschlossen haben, auch Mitglied der OESTIG zu werden, um die Mitbestimmung zu vereinfachen und unsere Schlagkraft zu erhöhen.

Zurück Drucken Seitenanfang
 
 
Copyright 2017 © OESTIG - Oesterreichische Interpreten Gesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.