Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
Newsletter Anmeldung
OESTIG > Aktuelles & Veranstaltungen > Kultur-Katastrophenfonds für Musikschaffende

Kultur-Katastrophenfonds für Musikschaffende

Datum: 13.03.2020
Beginn: 10:00
Ort: Wien

Wien (13. März 2020) - Wer rasch hilft, hilft doppelt. Aufgrund der behördlichen Einschränkungen mußten zahlreiche Veranstaltungen und Engagements verschoben oder abgesagt werden. Nicht nur die betroffenen Musikerinnen und Musiker stehen über Nacht ohne Einkommen da, während alle Zahlungen für Miete, Steuer oder Sozialversicherung weiter zu leisten sind.

 

Phase 1 der SKE-Förderung

Die OESTIG richtet im Auftrag der LSG-Interpreten für die Gruppe der Interpreten einen „Corona-Fonds” ein, der aus SKE-Mitteln gespeist wird. Drei zusammengehörende Dokumente für den Antrag sind hier zum Herunterladen bereitgestellt. Die Word- und Excel-Dokumente ermöglichen die direkte Dateneingabe und beschleunigte Verarbeitung. Wir empfehlen daher, dieses Datenformat zu verwenden.

Antragsformular-Förderung-2020-4 [Word]
Formblatt 2020 März [Excel] - Formblatt 2020 April [Excel]
Eidesstattliche Erklärung [Word]

Antragsformular-Förderung-2020-4 [PDF]
Formblatt 2020 März [PDF] - Formblatt 2020 April [PDF]
Eidesstattliche Erklärung [PDF]

Abgabefrist für März-Anträge: 20. April 2020

Wir ersuchen um Übermittlung der Dateien via E-mail in folgenden Formaten:
Antragsformular Förderung 2020, mit Unterschrift als PDF
Formblatt 2020 April  Fragebogen als Excel-Dokument

Aufgrund der Vielzahl an Ansuchen können derzeit nur vollständig ausgefüllte und unterfertigte Anträge an foerderungen(at)lsg-interpreten.com berücksichtigt werden.

Die Sozialen und Kulturellen Einrichtungen [SKE-Fonds] der Verwertungsgesellschaft LSG werden nur von Bezugsberechtigtengeldern gespeist und dürfen daher auch nur Bezugsberechtigten zugute kommen. SKE-Richtlinien

 

Phase 2 der SKE-Förderung

Für abgesagte Engagements im Zeitraum April und Mai 2020 laden Sie bitte folgende Dateien herunter, und zwar bevorzugt entweder

Antragsformular-Förderung-2020-4 [Word],
Formblatt-2020-April [Excel], Formblatt-2020-Mai [Excel]
Eidesstattliche Erklärung [Word]

oder, als Behelfslösung

Antragsformular-Förderung-2020-4 [PDF],
Formblatt-2020-April [PDF], Formblatt-2020-Mai [PDF]
Eidesstattliche Erklärung [PDF]

Wir ersuchen um Übermittlung der Dateien an foerderungen(at)lsg-interpreten.com in folgenden Formaten:

Antragsformular Förderung 2020 mit Unterschrift als PDF
Formblatt 2020 April bzw. Formblatt 2020 Mai  Fragebogen als Excel-Dokument
Verträge und Korrespondenz als PDF
Eidesstattliche Erklärung als PDF

Abgabefrist für April- und Mai-Anträge: 20. Mai 2020

 

Phase 3 der SKE-Förderung

Für im Zeitraum 1. Juni bis 31. August 2020 ausgefallene Engagements laden Sie bitte folgende Dateien herunter, und zwar bevorzugt entweder



Antragsformular-Förderung-2020-6 [Word]

Formblatt-2020_06-08 [Excel]
Eidesstattliche Erklärung [Word]

oder, als Behelfslösung
Antragsformular-Förderung-2020-6 [PDF] 

Formblatt-2020_06-08 [PDF]

Eidesstattliche Erklärung [PDF]



Wir ersuchen um Übermittlung der Dateien an foerderungen@lsg-interpreten.com in folgenden Formaten:

Antragsformular Förderung 2020-06 mit Unterschrift als PDF
Formblatt 2020 06-08  Fragebogen als Excel-Dokument

Verträge und Korrespondenz als PDF
Eidesstattliche Erklärung als PDF



Abgabefrist: 30. Juni 2020

Wir unterstützen LSG-Bezugsberechtigte, die durch Corona-bedingte Absagen von Engagements in eine materielle Notlage geraten sind. Vergessen Sie daher bitte nicht, Ihre Notlage zu belegen.

 

Der Kultur-Katastrophenfonds ist eine politische Initiative von Verwertungsgesellschaften im Musikbereich. Förderungen werden von diesen Gesellschaften unabhängig voneinander vergeben: LSG-Interpreten [siehe oben], AKM und Austro Mechana, zum Antragsformular. Der Unterstützungsfonds des KSVF hat seine Bereitschaft zur Kooperation erklärt. Bund, Länder und Gemeinden sind in jedem Fall aufgefordert, ihre Verantwortung wahrzunehmen.

Zur Presseaussendung vom 10. März 2020.

 
© 2020 - Österreichische Interpreten Gesellschaft28.11.2020 | https://www.oestig.at/de/OESTIG/Aktuelles_Veranstaltungen/iEvId__118.htm
Weitere Links
Logo Artware Multimedia GmbH