Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Newsletter Anmeldung
OESTIG > Aktuelles & Veranstaltungen > OESTIG Generalversammlung

OESTIG Generalversammlung

Datum: 29.06.2017
Beginn: 12:30
Ort: OESTIG-Saal

Am Donnerstag, 29. Juni 2017, um 12:30 Uhr, findet die gemäß den Statuten des Vereins „Oesterreichische Interpretengesellschaft“ (ZVR 100051244) im 1. Halbjahr eines jeden Kalenderjahres abzuhaltende

Ordentliche Generalversammlung

im OESTIG-Saal der Oesterreichischen Interpretengesellschaft (OESTIG),
1010 Wien, Wipplingerstraße 20/EG, statt.

Tagesordnung:



1. Protokoll der letzten ordentlichen Generalversammlung
2. Berichte:
a) des Präsidenten
b) des Sekretärs
3. Finanzbericht:
a) Kontrollbericht
b) Entlastung des Vorstandes
4. Subventionsbericht
5. Änderung der Statuten
6. Wahl des OESTIG-Vorstandes
7. Allfälliges

Bericht der letzten außerordentlichen OESTIG-Generalversammlung

Die außerordentliche Generalversammlung der OESTIG wählte am 15. November 2016 als Delegierte in den neuen LSG-Beirat:

  • Peter Paul Skrepek, Ersatz: Mag. Ursula Erhart
  • Prof. Kurt Brunthaler, Ersatz: Mag. Regina Schmallegger
  • Prof. Mario Steller, Ersatz: KS Herwig Pecoraro
  • Prof. Gerald Schubert, Ersatz: Geert Langelaar


Sie vertreten gemeinsam mit den beiden Delegierten jener LSG-Bezugsberechtigten, die noch nicht OESTIG-Mitglieder sind, Robert Brunnlechner und Philip Kullnig, die Interessen der Interpreten in der gemeinsamen Verwertungsgesellschaft LSG.

Wir empfehlen jenen Interpreten, die ab 2007 einen Wahrnehmungsvertrag mit der LSG abgeschlossen haben, auch Mitglied der OESTIG zu werden, um die Mitbestimmung zu vereinfachen und unsere Schlagkraft zu erhöhen.

 
© 2022 - Österreichische Interpreten Gesellschaft09.08.2022 | https://www.oestig.at/de/OESTIG/Aktuelles_Veranstaltungen/iEvId__16.htm
Weitere Links
Logo Artware Multimedia GmbH